Neuigkeiten und Termine mcs 2018

 

 

 

 

 

Neue Flyer zum Auslegen und Verschicken gestaltet von SHG „Leben mit MCS-Saarland. Nachfragen bei leben-mit-mcs@web.de

 

mcs-sos.ch/eine-notwohnung-fuer-projet-claude/ ...Not-Wohn-Projekt von mcs-sos Schweiz. Projekt für biologisch sanierte Notwohnung für Allergiker und Chemikaliensensible sucht noch finanzielle Unterstützung über Crowdfunding. (Nov.2018)

 

www.srf.ch/news/zuerich-schaffhausen/allergikerhaus-in-zuerich... Allergikerhaus in Zürich - Wenn Düfte krank machen- Kopfschmerzen, Schwindel oder Atemnot: Ein einzigartiges Wohnhaus in Zürich lindert die Beschwerden von MCS-Kranken.(Nov. 2018) - Von der Isolation zurück ins Leben...

«Viele Menschen kommen aus einem isolierten Leben und hier erleben sie wieder Gemeinschaft»

 

arbeitsschutz-portal.de/ ... Die Europäische Kommission hat beschlossen, dass 8 neue Stoffe in die "Richtlinie 2004/37/EG über den Schutz der Arbeitnehmer gegen Gefährdung durch Karzinogene oder Mutagene bei der Arbeit" (KM-Richtlinie) aufgenommen werden. Das bedeutet: Für diese Chemikalien wird es bald europaweit gültige Expositionsgrenzwerte geben, die an Arbeitsplätzen einzuhalten sind. Insgesamt stehen dann 22 Stoffe auf dieser Liste. (Okt.2018)

(Es gibt sie also...Stoffe in unserer Umgebung, die uns schädigen - aber mcs soll es irgendwie nicht geben?....!)

 

umweltinstitut.org/aktuelle-meldungen ...Glyphosat-Studien und Krebs: Bayer-Konzern verstrickt sich in Widersprüche. Während in den USA bereits hohe Summen bezahlt werden mussten wegen mangelhafter Aufklärung zu den Kresbrisiken des glyphosathaltigen Herbizids Roundup …bleibt bei uns alles wie es ist. (Nov. 2018)

 

genuk-ev.de/newsreader/barrierefreies-krankenhaus ...GENUK veröffentlich aktuell einen kleinen Leitfaden "Barrierefreies Krankenhaus und Pflegeheim auch für Chemikaliensensible (und Elektrosensible)!"

 

 

www.funkfrei-chemiefrei.de/...Eine neue Kampagne "für gesunde Orte", Die Grundüberlegung ist, dass es eigentlich ein Siegel oder Zeichen, ein Hinweis für Mobilfunk/Chemiefreie oder -arme Plätze bzw. Orte (Restaurants & Cafés, Hotels, öffentl. Räume) geben müsste.

Eine Kampagne für "Gesunde Orte". Funkfrei-Chemiefrei strebt einen Zusammenschluss von Menschen an, die für funkfreie und chemiefreie Zonen stehen...(Beispielsiegel - gibt noch andere - in Sachen W-lanfrei, Baubiologisch geprüft, Ausdünstungsfrei....)

Jeder der will, der auf Funk und Chemie verzichtet, der diese Idee unterstützen will, kann sich verschiedene Siegel sowie Infomaterial dort kostenlos herunterladen. Ausdrucke, Aufkleber etc. werden gegen Unkosten (Druck / Porto) abgegeben.

 

tagblatt.de/Nachrichten ...Vergiftetes Leben - hier zeigt ein Betroffener ungeschönt und mit viel Kampfgeist wie sein, vormals aktives Leben, sich gewandelt hat. Er beschreibt seine Behandlungen und Kämpfe mit dem medizinischen System (von Blutwäsche bis Kiefersanierung...vieles anschauliches und möglicherweise hilfreiches dabei) - auch die (Klage)Wege um die medizinischen Behandlungen sich leisten zu können - sehr informativ! (Okt. 2018) von Susanne Wiedmann im Schwäbischen Tagesblatt

Der Mössinger Jochen Steinhilber kämpft gegen seine Erkrankung und drohende Verarmung

Sein Körper baut Metalle, Pestizide und Lösemittel nicht oder nur unzureichend ab.

Dazu:

 

 

focus.de/magazin/archiv/wissen-leider-giftig ...Umweltgifte werden meist kleingeredet – wie hier am Beispiel von Perfluoroctansäure (PFOA). (Sept.2018)

Während das rote Kreuz schon keine Blutplasmaspende aus der entsprechenden Region mehr möchte, aus Vorsorgegesichtspunkte, wiegeln die Politiker ab – oder es stehen wirtschaftliche Gesichtspunkte im Vordergrund.

PFOA wird nicht nur zur Beschichtung von Pfannen verwendet. Die Säure ist in jeder Antihaft-Oberfläche zu finden, die irgendetwas mit Lebensmitteln zu tun hat, wie zum Beispiel in Sandwichtoastern, Grills, Backformen oder auch Lebensmittelverpackungen.

Boden, Grund- und Trinkwasser sind in der Heimat der Autorin mit PFOA verseucht. Auch Blut und Muttermilch der Bewohner sind kontaminiert.

 

 

bayern.landtag.de...Anfrage zum Plenum: im Rahmen von Duftstoffen in öffentlichen Einrichtungen und Gebäudensiehe Seite 44…zusätzlich gibt es nach Angaben des bayerischen Landtages als Antwort des Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege in Abstimmung mit dem Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz „keine Bestrebungen der Staatsregierung, die Öffentlichkeit bezüglich des Themas Multiple Chemikalienunverträglichkeit“ “ (MCS) zu sensibilisieren. Bei dem sogenannten MCS-Syndrom handele es sich um eine wissenschaftlich nicht objektivierbare Selbstdiagnose…“

 

www.elektro-sensibel ...viel Hilfreiches und Informatives zum Umgang mit Elektrosmog und digitalen Technologien. Da bei cfs/me und mcs Betroffenen bereits Zellschädigungen vorliegen - können Information im Zusammenhang mit Elektro-Magnetischen-Feldern helfen die Zellen nicht noch mit weiterem oxidativen Stress zu belasten.

 

dnr.de/eu-koordination/eu-umweltnews/2018 ....Zehn europäische Umwelt- und Gesundheitsminister*innen haben die EU-Kommission vergangene Woche dazu aufgefordert, ihre Arbeit im Bereich der Chemikalienpolitik zu beschleunigen. Dabei ging es um Initiativen der EU-Chemikalienpolitik die bisher nicht umgesetzt wurden.

Eine dieser Initiativen ist die Strategie für eine giftfreie Umwelt oder auch die Strategie für den Umgang mit Arzneimitteln in der Umwelt. (Juli 2018)

Hier der Orginal-Brief in englisch: files.chemicalwatch.com/Ministerletter.pdf

 

Die neuen Regelungen zu Amalgam (Juli 2018)

Nun darf Dentalamalgam EU-weit bei Kindern unter 15 Jahren, Schwangeren und Stillenden nur noch in medizinischen Ausnahmefällen verwendet werden. (!?)

Aber allen anderen darf Amalgam noch verordnet werden - (ich selbst habe versucht eine Kostenübernahme bei der Krankenkasse zu beantragen für eine andere Füllung – wurde dann darauf verwiesen, dass dies nur bei nachgewiesener Allergie ginge…Also wieder Arztbesuche, Tests…usw. das ist für mich nicht möglich – abgesehen davon verwendet meine Zahnarztpraxis gar kein Amalgam mehr und meine damalige Zahnärztin wurde auch gar nicht mehr darin ausgebildet.)

Die neue Verordnung leitet sich übrigens aus der EU-Quecksilber-Verordnung ab – so jetzt weiß ich also auch dass darin Quecksilber enthalten ist… Thema waren auch die Gesundheitsrisiken bei der Verarbeitung und der Entsorgung der Füllungen sowie bei der Verbrennung von Verstorbenen in Krematorien. (!)

Trotzdem müssen aber Menschen weiterhin, die es sich nicht leisten können, sich ihren Mundraum mit diesen giftigen Substanzen füllen lassen!!!

publikationen/newsletter/80-03_Amalgam_Minamata-Konvention_in_Kraft_getreten.pdf

Übrigens wer mehr über die Quecksilberbedingte Erkrankung erfahren will kann unter dem Wort Minamata recherchieren. In den fünfziger Jahren wurden hier Zehntausende Menschen schwerst geschädigt und verstarben durch das ungereinigte Abwasser eines Chemiewerks in Japan.

welt.de/wissenschaft/Die-verheimlichte-Giftkatastrophe.html

Und noch immer laufen auch bei uns die gleichen Prozesse ab wenn toxische Stoffe freigesetzt werden….Menschen erkranken, verlieren ihre Lebensperspektive, Leiden..…in bestimmten Gebieten in Maßen – alles psychisch?! Und uns werden weiterhin Glühbirnen mit Quecksilber verkauft! Im Übrigen wird es auch bei Verbrennung von Kohle und der Förderung von Erdgas frei…und ist längst in unserer Nahrungskette zu finden. Es betrifft ja nicht nur den Verbraucher - sondern all die Menschen die in der Herstellung tätig sind oder in der Umgebung leben!!!!

spiegel.de/wissenschaft/natur/quecksilber-aus-deutschen-kohle-kraftwerken-zu-80-prozent-vermeidbar

Übrigens auch in Batterien...hier mehr vom umweltbundesamt-batterien-im-test-zu-viele-schwermetalle welche Alternativen besser wären. 

(Und für unsere Außenluft gibt es auch hier "Grenzwerte, Richtwerte, Vorsorgewerte, Innenraumrichtwerte"...die gibts für Quecksilber, für PCB, für Asbest und für vieles mehr....) eggbi.eu/beratung/produktinformationen-guetezeichen/gesetzliche-grenzwerte-offizielle-richtwerte-vorsorgewerte-glaubwuerdigkeit/

 

 

leben-mit-mcs.de/viewforum ...Mitmachaktionen -  Leben mit MCS – ein Forum von Betroffenen für Betroffene – hier könnt ihr Mitmachaktionen einsehen – und selbst aktiv werden, gemeinsam mit anderenvom Flyer erstellen, bis hin zu gemeinsamen Briefen entwerfen um die Politik und die Hersteller weiter daran zu erinnern, dass wir dringend eine Änderung benötigen.

Themen können sein: von bedufteten Waschmitteln/Weichspülern - unbeduftetes Pflegepersonal (auch in der ambulanten Pflege) bis zur funkfreien Zone - oder selbst Themen anregen.

 

asbesterkrankungen.de ...Am 1. August 2018 findet ein öffentlichen Asbestose-Workshop in Mannheim statt. Gleichzeitig wird an diesem Tag eine Asbestose-Selbsthilfegruppe Baden-Württemberg offiziell als Verein gegründet und der Öffentlichkeit vorgestellt. Leider ist das Thema nach wie vor relevant!!!

 

cbgnetwork.org ...Glyphosat-Prozess in den USA startet - BAYER für MONSANTO auf der Anklagebank -  es geht um die Krebsrisiken durch Unkrautvernichter mit dem Wirkstoff Glyphosat.  (Juni 2018)

 

blog.daab.de/umdenken-jetzt-daab-fordert-regelungen-zum-generellen-verzicht-auf-beduftung-in-offentlichen-raumen ... der Deutscher Allergie und Asthmabund e.V DAAB - Politisch wird jedoch kein Handlungsbedarf gesehen auch wenn der DAAB – als Vertreter der Patienteninteressen – der Verharmlosung von gesundheitlichen Risiken durch Raumbeduftung widerspricht.

 

 

eggbi.eu/news/ ...Veröffentlichung eines wichtigen Urteils zu Schadstoffbelastung Schule - MCS -  Lehrer

Nach vieljährigem Kampf konnte eine Lehrerin durch ein Gerichtsurteil erwirken, dass ihre Zwangspensionierung wegen MCS aufgehoben wurde und die Schulbehörden aufgefordert wurden, ihre einen "barrierefreien" Arbeitsplatz entsprechend Ihrer Qualifiaktion zu suchen und anzubieten.

 
MCS-Selbsthilfe trifft Politik: am Dienstag den 5.Juni 2018 mit den Hauptthemen Wohnungen, Duftstoffe in öffentlichen Räumen und Umweltmedizin. Es können gerne noch weitere Anliegen vorgebracht werden! Mehr Infos unter: mcskempten

Gerne weitere Teilnehmer - das Treffen findet vormittags statt.

Mit dabei werden wohl sein:

  • Alexander Hold, Freie Wähler -Bezirksrat im Bezirkstag Schwaben, Fraktionsvorsitzender Stadtrat Kempten (Freie Wähler-ÜP Kempten e.V.), Landtagskandidat
  • Erna-Kathrein Groll, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN -Kreisverband Kempten, Landtagskandidatin
  • Evtl. noch ein Vertreter von CSU, SPD, VDK ???

 

eggbi.eu/Umwelterkrankungen ....in dem Statement von eggbi zu Umwelterkrankungen, Gesundheitspolitik und Umweltmedizin -  Recht auf Gleichbehandlung für Umwelterkrankte findet sich auf Seite 7 Vorlagen für:

  • Tagebuch bei Gesundheitsproblemen durch Schadstoffe an Schulen
  • Tagebuch bei Gesundheitsproblemen am Arbeitsplatz

Für einen Arztbesuch sinnvoll sind mehrtägige Aufzeichnungen der Beschwerden die beim Arbeitsplatz, in Schulen oder Kindergärten aufgetaucht sind. (Auch für einen selber – um mehr erinnerbare (konkrete) Informationen und Zusammenhänge über den eigenen Verlauf zu haben.)

 

eggbi.eu

DerAntrag auf Aufnahme der "klinischen Umweltmedizin"
als zertifizierte Zusatzweiterbildung in die Zusatz- Weiterbildungsordnung von eggbi.eu wurde beim 121. Ärztetag von 8. bis 11.5. 2018 in Erfurt im Schnellverfahren abgewiesen.

Auch der Appell in den Tagen zuvor an Präsidenten der Landesärztekammern und Länder- Delegierte, im Interesse zunehmender "Umwelterkrankter" die Weichen für eine qualifizierte, flächendeckende Versorgung mit „qualifizierten, zertifizierten klinischen Umweltmedizinern“ zu stellen, blieb erfolglos.

Link zum Appell

Eggbi.eu wird weiter verstärkt versuchen, in Zukunft Medien von Fehlbeurteilungen durch für Umwelterkrankungen nicht sensibilisierte Ärzte und Kliniken zu berichten und laden dazu ein bei der Erstellung von „Empfehlungen“ für Umwelterkrankte zur Arztsuche durch Berichte über persönliche Erfahrungen zu unterstützen. (Siehe dazu: Ärzte-Kliniken)

www.eggbi.eu/fileadmin/EGGBI/PDF/Umwelterkrankungen_und_Umweltmedizin_EGGBI_Statement.pdf

 

 

Die Umrüstung auf neue Zähler - sprich "moderne" (digitale - speichert Daten aber sendet wohl keine) oder "intelligente" - (sendet Daten) Messeinheiten hat begonnen.(Per Post wird man darüber ca. 3-6 Monate vorher informiert) (Private kleine Haushalte erhalten zunächst die "moderne" Variante) Genauere Informationen hierzu bei der Verbraucherzentrale

Verbraucherzentrale.de/wissen/umwelt-haushalt/wohnen/die-neuen-stromzaehler-kommen-13275

sowie der Bundesnetzagentur: bundesnetzagentur.deMess-undZaehlwesen/Mess-undZaehlwesen

 

elektro-sensibel.de ...Gesellschaftliche und politische Forderungen zum Thema Mobilfunk und drahtlose Datenübermittlung (April 2018)

 

info.arte.tv/de/niederlande-teflon-unter-verdacht  ...Der amerikanische Multi DuPont ist seit 50 Jahren einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Stadt Dordrecht, 20 Kilometer von Rotterdam entfernt. Dort produzieren sie Teflon mit der Hilfe von Perfluoroctansäure, kurz PFOA oder C8. Teflon ist in den letzten 50 Jahren zu einem Bestandteil vieler Produkte unseres täglichen Lebens geworden – aber PFOA steht beinahe so lange unter dem dringenden Verdacht, Krebs zu erzeugen. (April 2018)

Erin Brockovich ist der Titel eines Films aus dem Jahr 2000. Unter der Regie von Steven Soderbergh wurde die wahre Geschichte der Umweltaktivistin Erin Brockovich verfilmt.Leider ist das was da gezeigt wird immer noch und immer wieder Wirklichkeit - dieses Mal ging es um giftiges Chrom im Grundwasser...im Film zeigen sich gut die Abläufe solcher Vertuschung und schwerster Schädigung von Menschen....

 

 

3sat.de/mediathek ...Vorsicht Wohngifte - Einige Menschen reagieren empfindlich auf Chemikalien: Auch in Öko-Häusern ist man nicht unbedingt vor Wohngiften wie Essigsäure und Formaldehyd sicher. (April 2018)

 

eggbi.eu/forschung-und-lehre/...Interessant wie das Bayerisches Gesundheitsministerium das mit den Duft-und Baustoffen in Gebäuden sieht (März 2018)

 

idw-online.de/de/news....Umweltschutz: bald bessere Noten für Klassenzimmer? Unter dieser etwas seltsamen Überschrift lautet aber immerhin folgende Mitteilung: der Deutschen Bundesstiftung Umwelt indem sie für nachhaltige Schulmöbel Gelder zur Verfügung stellt.

Immerhin wird hier festegestellt das: Schadstoffe die Luft im Klassenraum belasten können. Grund dafür seien beispielsweise die Beschichtungs- oder Bindemittel in den verwendeten Spanplatten, schadstoffhaltige Farben und Lackierungen oder Inhaltsstoffe der Polster... (Febr.2018)

 

www.eggbi.euAErzte ...

Umfrage zum Thema Arztsuche für Umwelterkrankte. Dabei geht es nicht nur um die Diagnose von mcs und ehs sondern auch um entsprechende Atteste.

Meldungen bitte an: beratung@eggbi.eu

Die Meldungen werden absolut vertraulich behandelt.

 

Aktuelle Informationen zu Asbest und seinen noch immer verheerenden Folgen: Mannheimer Asbestose-Workshop am 01.08.2018

Gleichzeitig wird an diesem Tag vom Bundesverband des Asbestose  Selbsthilfe e.V.eine Asbestose-Selbsthilfegruppe Baden-Württemberg offiziell als Verein gegründet und der Öffentlichkeit vorgestellt. asbesterkrankungen.de/index.php/aktuell

 

Die Verwendung von Asbest ist nicht in allen Ländern verboten. Mit Importen (z.Bsp.) aus China) gelangen asbesthaltige Produkte, wie Toaster, Heizungen und andere Elektrogeräte sowie Dichtungsringe oder Faserzementprodukte, auch weiterhin auf den deutschen Markt.

arbeitsschutz-office/asbest ...Lexikonbeitrag - zeigt auch wo Asbest überall vorkommen kann - und dass es weiterhin ein aktuelles Thema ist, zeigt die kürzliche Anerkennung von Eierstockkrebs als Berufserkrankung - von Frauen die in Asbesthaltigen Webereien gearbeitet haben. vdk.de/hamburg/neu_anerkannt_als_berufskrankheit

 

 

www.leben-mit-mcs.de/...Orginal Auszug aus dem Forum Leben mit MCS -Ein Forum von Betroffenen für Betroffene ..."Da MCS keine "Allergie" ist und zwar in der Stichwortsuche unter T78.4 gefunden wird, dort aber nicht noch einmal explizit ausgeschrieben wird, möchten wir beantragen, dass die neue Schlüsselnummer "T78.5" für MCS eingeführt wird."

Dass es überhaupt möglich ist, einen solchen Antrag zu stellen, haben sie erst vor wenigen Tagen erfahren. Die Frist für einen solchen Antrag läuft von 1. Dezember bis 28. Februar 2018

Um MCS unter "T78.5" im ICD-10 für 2019 unterzubringen, gibt es also nur ein paar Tage. Darum haben zwei Betroffene aus dem Forum sich bemüht das Stellen dieses Antrags so einfach wie möglich zu machen.

 

 

Recht auf menschenwürdiges Wohnen…..Eine Kampagne der Caritas 2018 - darauf zu finden Slogans wie:

Menschenrecht auf Wohnen - Jeder Mensch braucht ein Zuhause - wie wahr....Menschen mit wenig Geld, Erkrankte Menschen - Menschen mit mcs brauchen ein Zuhause....diese Problematik ist warscheinlich nicht (so) bekannt...darum warum nicht mal die Caritas darauf aufmerksam machen...was bedeutet wohnen mit mcs?! Was passiert wenn es viele tun?!

DEUTSCHER CARITASVERBAND E. V.
Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Reinhardtstr. 13
10117 Berlin
Web: www.caritas.de

Und hier mehr zur Campagne 2018: caritas.de/magazin/kampagne/zuhause-fuer-jeden/wohnen/wohnen

 

leben-mit-mcs.de ...anschaulicher Flyer zum Auslegen von der Selbsthilfegruppe "Leben mit MCS - Saarland" - sie betreiben auch ein ausführliches und informatives Forum- mit vielen hilfreichen Themen von Betroffenen für Betroffene.

 

Paul Ehrlich Intitut...Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte

Meldungen von Verdachtsfällen von Nebenwirkungen von Medikamenten - Oft werden die Nebenwirkungssymptome von Betroffenen und Ärzten nicht direkt in Verbindung mit dem Medikament gebracht und daher nicht an die pharmazeutischen Aufsichtsbehörden gemeldet - auf der obigen Seite sind Onlinemeldungen über persönliche Erfahrungen möglich. 

(Bei Antibiotikas zum Beispiel greifen die sogenannten Fluorchinolone in den mitochondrialen Stoffwechselprozess ein und können so langanhaltende lebenseinschränkende Schädigungen auslösen).

Mehr Informationen dazu auch im Forum bereits Betroffener: www.fluorchinolone-forum.de

 

diagnose-funk.org/publikationen/artikel/... und auch bei der Telekom unter "Datensicherheit unter Funksignale findet sich eine Warnung zur WLAN-Strahlung vom Speedport

Ich selber habe kein Smartphone und hoffentlich nur abschaltbares WLAN in der Wohnung - als Laie finde ich es enorm schwierig mit diesen neuen und sich ständig selbstüberholenden Techniken umzugehen. Wir benutzen noch die Kabelvariante - aber auch dieses sogenannte Powerlan aus der Wand soll durch die Steckdosen Funksignale leiten...ich weiß es nicht ...aber seitdem wir es nach Gebrauch wieder ausstecken - und vor Allem nachts - ist mein Schlaf viel besser geworden! 

Und; wie ich jetzt wieder bei Dr. Bodo Kuklinski in seinem aufschlussreichem Buch; "Das HWS-Trauma" gelesen habe - wie wichtig als Grundstock für jede Verbesserung die Nachtschlafqualität ist!

 

"Der Nachtschlaf dient der Regeneration und Stabilisierung der Biorhythmen" (S.167) - die Organe sollten zur Ruhe kommen! Durch all die entzündlichen Prozesse und inneren Stressvarianten kommt der Körper sowieso schon kaum zur Ruhe - insoweit sollten zumindest alle äußeren möglichen Stressfaktoren, wie Lärm, Schadstoffe, Strahlung usw. minimiert oder am besten gänzlich im nächtlichen Ruheraum verschwunden sein.

 

Hier möchte ich nochmals auf Mitochondropathie verweisen...ich denke alles was unseren Mitochondrien hilft (den Kraftwerkszellen unseres Körpers) und alles was sie nicht weiter schwächt...kann enorm hilfreich sein zur Bewältigung von chronischen Erkrankungen!

 

Infothek...In anschaulichen Kurz-Videos erklärt: Wie kann ich mich vor elektromagnetischen Feldern in der Nieder- und Hochfrequenz im Haus schützen? (Dr. Moldan Umweltanalytik)

 

mcs-Selbsthilfegruppe ...in Kempten. Die Selbsthilfegruppe möchte Raum bieten für Erfahrungsaustausch, Informationen, gegenseitige Unterstützung und gemeinsame Aktivitäten. Hier sind auch Kleinanzeigen möglich für Betroffene.

Im Sommer 2017: Prof. Dr. Huber erhält das Bundesverdienstkreuz für sein Jahrzehntelanges Engagement und Einsatz für umwelterkrankte chronisch kranke Menschen!

 

mcs-sos.ch...MCS-Selbsthilfeorganisation Schweiz,kurz MCS-SOS genannt. Zu ihrem 10-jährigen Bestehen des Vereins MCS-SOS gibt es eine Jubiläumsbroschüre zu kaufen (solange Vorrat reicht) mit Tipps von Betroffenen für Betroffene zum Thema Multiple Chemikaliensensibilität.

Mehr dazu unter: mcs-sos.ch/mcs-von-a-bis-z/

 

Am 14. Juli 2017 gehen vom Aerotoxischen Syndrom Betroffene (Erkrankte aufgrund kontaminierter Kabinenluft) und Unterstützter erneut auf die Straße, um die Öffentlichkeit über die Problematik zu informieren. Demonstrationen dazu finden am Flughafen Frankfurt wie München statt.

 

Elektro-sensibel.de.....viel Hilfreiches und Informatives zum Umgang mit Elektrosmog und digitalen Technologien. Da bei cfs/me und mcs Betroffenen bereits Zellschädigungen vorliegen - können Information im Zusammenhang mit Elektro-Magnetischen-Feldern helfen die Zellen nicht noch mit weiterem oxidativen Stress zu belasten.

 

Petition ...zum Erhalt der einzige Fume Event Sprechstunde für Betroffene nach kontaminierter Kabinenluft in Flugzeugen

 

Nervengifte ...im Flugzeug...Film zur Demonstration, Betroffener und Angehörigen vom Fluggast bis zur Crew 2017

...hier eine Monitorsendung schon ein paar Jahre her; aber die Gefahr, dass durch kontaminierte Fluggräume mit einem Nervengift das Aerotoxoische Syndrom ausgelöst werden kann besteht leider auch für Passgiere, Vielflieger und vor Allem als Besatzungsmitglied immer noch! Oder wie sonst erklären sich die Demonstrationen am Frankfurter Flughafen im Jahr 2017...?

Mehr dazu unter einem Bericht der Welt ...

Betroffene für Veröffentlichungen können sich melden unter www.facebook.com/groups/

 

 

www.eggbi.eu:  Hilfe für Projekte und MCS Kranke - allgemeine Unterstützung, Erfahrungsweitergabe bei der Anerkennung von MCS und aktuelle Bitten um "Hilfe"...zum Beispiel Wohnung und anderes

EGGBI veröffentlicht auf dieser Seite  "Hilfeansuchen"  - gemeldet von Selbsthilfeorganisationen, Umweltärzten und anderen Institutionen.

 

Petition ... Entgegen der UN-Behindertenrechtskonvention, in der geregelt ist dass zu gewährleisten ist, dass Menschen mit Behinderung „gleichberechtigt mit anderen die Möglichkeit haben, ihren Aufenthaltsort zu wählen und zu entscheiden, wo und mit wem sie leben und nicht verpflichtet sind, in besonderen Wohnformen zu leben“, sieht das  Bundesteilhabegesetz andere Regelungen vor: Grundsätzlich sei nur die angemessene, also kostengünstigere Leistung zu gewähren ist. Wenn also die gewünschte Leistung (z.B. Hilfe in der eigenen Wohnung) mehr kostet, als die Hilfe im Heim, kann der behinderte Mensch auf die Heimunterbringung verwiesen werden und die Kommune entscheidet darüber was  „zumutbar“ ist.

 

Wieso werden eigentlich unveräußliche Rechte plötzlich veräußerlich?

 

Spendenaufruf...für eine stark an mcs erkrankte Frau - unter diesem Link; ihre Geschichte und was sie braucht um weiterleben zu können

 

www.patientube.com/... Eine neue Online-Plattform bietet in der Schweiz die Möglichkeit persönliche Berichte über das Leben mit schweren Erkrankungen zu erzählen. Eine Möglichkeit für Betroffene - aber auch Angehörige und Ärzte. So erhalten Betroffene und Angehörige eine Stimme und eine Geschichte. Ärzte aus unterschiedlichen Sparten äußern sich aus ihrer jeweiligen Sicht dazu - so können wichtige Informationen gebündelt und gefunden werden.

So wie ich das sehe ist noch keine (Lebens-)Geschichte von cfs/me oder mcs dabei - Einsendungen von Videobotschaften sind aber ausdrücklich erwünscht.

 

Wir in der Schule ...Broschüre für Lehrer im Umgang mit chronisch erkrankten Kindern und Jugendlichen - im Rahmen des Nachteilsausgleichs werden vielfältige Erkrankungen genannt - zwar nicht speziell cfs oder mcs...aber auch Stoffwechselerkrankungen oder eben andere Erkrankungen die sich begleitend ergeben können.

 

Gebäude Gesundheitszeunis ...Ziel ist die Erarbeitung und Einführung eines verbindlichen, gesetzlich verankerten Schadstoffnachweise für Gebäude. Firmen können hier mit ihrem Logo Stellung für den Erhalt und die Verbesserung von Wohngesunheit beziehen. Darüber hinaus umfasst dieses Projekt umfassende rechtliche und bauphysikalische Informationen zum Wohnen mit mcs (und eigentlich für jeden der seine Gesundheit nicht durch Baustoffe gefährden möchte). Adressaten sind Firmen, Mieter aber auch Vermieter denen die Wohngesundheit ihrer Mieter am Herzen liegt.

 

 

Schwere Erkrankung durch die Pille; ....

Eine junge Frau klagt gegen den Pharmakonzern. Sie nahm die Antibabypille Yasminelle und wäre deswegen beinahe gestorben. Sie ist kein Einzelfall.

Mehr auch unter der Selbsthilfegruppe  http://www.risiko-pille.de/  Drospirenon Geschädigter

Die kombinierten Pillen (Östrogen und Gestagen) Yasmin, Yasminelle, Yaz, Aida und Petibelle mit dem Wirkstoff  Drospirenon haben ein höheres Thromboserisiko, als ältere Pillen der 2. Generation mit dem Gestagenwirkstoff Levonorgestrel, wie Studien aus Dänemark, den Niederlanden und den USA belegen. Die Herstellerfirma weist diese Ergebnisse zurück und begründet dies mit eigen finanzierten/initiierten Studien, die kein erhöhtes Thromboserisiko drospirenonhaltiger Pillen aufzeigen.

 

 

Erfahrene Fachleute werden zu ehrenamtlichen Coaches, die die Stipendiaten unterstützen ihr Projekt weiter zu entwickeln. Projekte mit gesellschaftlicher Relevanz werden so nachhaltig unterstützt und gefördert.

Mehr zu dieser Fördermöglichkeit unter: https://www.startsocial.de/